Wortlaut - Musik mit übersetztem Text

      Strövtåg I hembygden von Mando Diao.
      Eine traurige schwedische Geschichte.



      Streifzug in der Heimat

      Es schimmert in den Wolken und glitzert im See,
      es ist hell über den Stränden und Halbinseln.
      Und um mich herum steht der herrliche Wald so grün,
      hinter dem schaukelndem Gras der Wiesen.

      Und mit Sommer und Schönheit und dem Klang des
      Waldwindes steht meine Heimat und begrüßt mich froh.
      Sei mir gegrüßt! Aber wo ist meines Vaters Hof,
      es ist leer hinter der Ahornallee.

      Es ist leer, es ist verbrannt, es ist verfallen und kalt,
      da wo es lag, liegen die Felsplatten bloß,
      Aber darüber schwebt die Erinnerung im kühlen Wind,
      und die Erinnerung ist alles was noch da ist.

      Und ich bin es, der sah, einen Giebel so weiß
      und ein geöffnetes Fenster darin.
      Es klang wie ein Piano, mit einem heiteren Stück,
      von einem Lied mit schöner Melodie.

      Und es ist als ob es meines Vaters Stimme wäre,
      als er noch glücklich und jung war.
      Bevor das Lied verstummte in seiner todkranken Brust
      und sein Leben traurig und schwer wurde.

      Es ist leer, es ist verbrannt, ich will mich niederlegen,
      beim See, um zu hören was er sagt.
      Über das Alte, das verging, während die Zeit verrann,
      über das Alte im Alstertal.

      Und seine traurige und murmelnde Antwort die er gab,
      so leise als wär´s nur geträumt:
      "Es ist vom Winde verweht, seit zwanzig langen Jahren,
      es ist tot und begraben und vergessen.

      Wo du dich an liebe Gestalten und Anblicke erinnerst,
      da steht die Leere öde und kahl.
      Und das ewige Wiegenlied ist alles was noch ist
      von dem Alten im Alstertal."

      And here for our English speaking members:

      Ramble in my homeland

      It's the shimmer in the clouds and the sparkle in the sea,
      It's the light over the shores and the headland
      and around me stands the glorious forests so green
      behind the swaying grass of meadows.

      And with summer and beauty and sound of wind in the forests
      is my homeland and it greets me happily,
      greeted me happily! But where is my father's farm,
      it is empty behind the row of maples.

      It is empty, it is burnt, it is ravaged and cold
      where it lay the rock-face is bare,
      but above it went the memory with the wind so cool
      and the memory is all that is left

      And it is I who saw a gable stand white
      and a window stand open in it,
      that a piano sounded and a cheerful piece
      of a song with an elegant melody

      And it was what should be my father's voice,
      when he was still happy and young
      before the song became silent in his dying chest
      and his life became sad and burdensome

      It is empty, it is burnt, I want to lie down
      near the sea in order to hear him speak
      about the old days that have gone as the time passed
      about the old days in the Alstern valley.

      And he gives a sad and murmuring reply
      but so weakly that it seemed like a dream[?]:
      "It was thrown to the wind twenty years ago,
      it is dead and buried and forgotten.

      There you, dear creature and my sight,
      there stands the emptiness, desolate and bare,
      and my eternal lullaby is all that's still left
      of the old days in the Alstern valley."

      Heute habe ich etwas besonderes. Julie Fowlis, eine schottische Sängerin, die in der alten Sprache Schottisch-Gälisch singt.
      Seit 2005 gilt es wieder als Amtssprache in Schottland. Vor der Schlacht von Culloden war die Sprache überall verbreitet. Nach dem Sieg über die Jakobiten wurden die Schotten von den Engländern verfolgt und die Clans zerschlagen. Es wurden die Tartans verboten und die Sprache. Diese Verfolgung würde heute den Tatbestand des Völkermordes erfüllen. Doch die Schotten haben ihre uralte Kultur retten können. Julie Fowlis ist offizielle Botschafterin für das schottisch Gälische.

      Today I have something special. Julie Fowlis, a Scottish singer who sings in the old language Scottish Gaelic.
      Since 2005 it has once again been the official language in Scotland. Before the Battle of Culloden, the language was everywhere. After the victory over the Jacobites, the Scots were persecuted by the English and the clans crushed. The tartans were forbidden and the language. This persecution would today be the cause of the genocide. But the Scots have been able to save their ancient culture. Julie Fowlis is the official ambassador for the Scottish Gaelic.

      Wer mehr wissen möchte: Wikipedia

      Who wants to know more: Wikipedia




      Liebe, lass mich nach Hause zu meiner Mutter
      Liebling, lass mich meiner Mutter nach Hause gehen
      Liebe, lass mich nach Hause zu meiner Mutter
      Ich bin nur für das Vieh gekommen.

      Es war erst letzte Nacht
      Dass ich hörte, dass meine Liebe hütete
      Und obwohl du mich am Rande der Viehfalte gefunden hast
      Liebe, lass mich nach Hause, wie du mich gefunden hast.

      Ich kletterte die Deiche hinauf
      Und die Kämme absteigen
      Als mich ein freundlicher Bursche traf,
      Und er hat seine Freundschaft nicht auf mich erzwungen.

      Obwohl du mir Rinder und Schafe geben würdest
      Obwohl du mir gehackte Pferde geben würdest
      Obwohl du mir das geben sollst und Männer
      Liebe, lass mich nach Hause, wie du mich gefunden hast.

      Meine Mutter und mein Vater werden dich züchtigen
      Mein Clan und meine Verwandten werden dich züchtigen
      Aber meine drei Brüder werden dich töten
      Wenn ich nicht nach Hause komme, als ich kam.

      Meine Mutter hat mir ein Kleid versprochen
      Verziert mit den neuesten Bändern
      Und sie hat mir ein neues Plaid versprochen
      Wenn ich nach Hause zurückkomme, wie du mich gefunden hast.

      ***************************************************************************************************

      Und hier noch mal in Englisch, da ich nicht annehme, daß es viele Highlander bei uns gibt. :D

      And here again in English, since I do not suppose that there are many highlanders with us. :D

      PS: Bu chòir dhomh a bhith ceàrr, bhiodh mi toilichte cuideigin a tha comasach air a leughadh a chluinntinn gu. Chan eil Google a 'buntainn. ;)

      ***************************************************************************************************

      Love, let me home to my mother
      Darling, let me home to my mother
      Love, let me home to my mother
      I only came for the cattle.

      It was only last night
      That I heard that my love was herding
      And though you found me at the perimeter of the cattle fold
      Love, let me home as you found me.

      I was clambering up the dykes
      And descending the ridges
      When a friendly lad met me
      And he did not enforce his friendship on me.

      Though you were to give me cattle and sheep
      Though you were to give me tethered horses
      Though you were to give me that and men
      Love, let me home as you found me.

      My mother and father will chastise you
      My clan and my relatives will chastise you
      But my three brothers will kill you
      If I don’t return home as I came.

      My mother promised me a gown
      Decorated with the newest of ribbons
      And she promised me a new plaid
      If I return home the way you found me.

      Ed Sheeran - Galway Girl

      Einer der Songs, die ich gern mag. Das liegt an den irischen Klängen, die Ed Sheeran verwendet hat.



      Sie spielte die Geige in einer irischen Band,
      Aber sie verliebte sich in einen Engländer
      Ich küsste sie auf den Hals und dann nahm ich sie bei der Hand,
      Und sagte "Baby, ich möchte einfach nur tanzen!"

      Ich traf sie auf der Grafton Street (*1) draußen vor der Kneipe
      Sie teilte sich mit mir eine Zigarette, während ihr Bruder auf der Gitarre spielte
      Sie fragte mich: "Was heißt das gälische Tattoo auf deinem Arm?"
      Ich sagte: "Es war eines der Lieder meines Freundes.
      Willst du weiter trinken?"

      Sie trank einen Jamie (*2) als Kurzen nach dem Bier, Jack (*3) zum Spaß haben
      Sie hatte Arthur (*4) auf dem Tisch, mit Johnny (*5) als Begleitung
      Wir plauderten noch ein bisschen, ein weiterer Drink an der Theke,
      Dann wählte sie Van (*6) auf der Jukebox an, und stand auf, um zu tanzen.

      Sie spielte die Geige in einer irischen Band,
      Aber sie verliebte sich in einen Engländer
      Ich küsste sie auf den Hals und dann nahm ich sie bei der Hand,
      Und sagte "Baby, ich möchte einfach nur tanzen!"

      Mit meinem hübschen, kleinen Mädchen aus Galway (*7)
      Du bist mein hübsches, kleines Mädchen aus Galway


      Weißt du, sie gewann gegen mich im Dartspielen
      Und dann schlug sie mich beim Poolbillard
      Und dann küsst sie mich, als wäre niemand sonst im Raum.
      Als "Letzten Bestellungen!" ausgerufen wurde, stand sie auf dem Hocker,
      Nachdem sie beim Céilí (*8) getanzt und traditionelle Melodien gesungen hatte.
      Ich habe "Carrickfergus" (*9) noch nie so süß gesungen gehört
      A capella in der Kneipe, mit ihren Füßen schlug sie den Takt
      Oh, ich hätte mir diese Stimme für eine Woche in Dauerschleife anhören können
      Und in diesem vollen Raum hätte ich schwören können, dass sie für mich gesungen hat

      Sie spielte die Geige in einer irischen Band,
      Aber sie verliebte sich in einen Engländer
      Ich küsste sie auf den Hals und dann nahm ich sie bei der Hand,
      Und sagte "Baby, ich möchte einfach nur tanzen!"

      Mein hübsches, kleines Mädchen aus Galway
      Mein Mädchen aus Galway
      Mein Mädchen aus Galway

      Nun machen sie schon zu und wir sind immer noch da
      Ich habe ihre Hand gehalten, ihre Hand hat die meine gehalten
      Unser beider Mäntel riechen nach Rauch, Whiskey und Wein,
      Als wir unsere Lungen mit der kühlen Nachtluft füllen

      Ich brachte sie nach Hause, dann nahm sie mich mit rein
      Um ein paar Doritos aufzuessen und noch eine Flasche Wein zu leeren
      Ich schwöre, ich erwähne dich in einem Lied, das ich schreibe
      Über ein Mädchen aus Galway und eine perfekte Nacht.

      Sie spielte die Geige in einer irischen Band,
      Aber sie verliebte sich in einen Engländer
      Ich küsste sie auf den Hals und dann nahm ich sie bei der Hand,
      Und sagte "Baby, ich möchte einfach nur tanzen"

      Mein hübsches kleines Mädchen aus Galway
      Mein Mädchen aus Galway
      Mein Mädchen aus Galway
      Mein Mädchen aus Galway

      ################################################

      Fußnoten:

      *1) Grafton Street: Dublins Haupt-Einkaufsstraße

      *2) "Jamie" ist eine Kurzbezeichnung für "Jameson", eine beliebte irische Whiskey-Marke
      *3) "Jack” meint: "Jack Daniel’s Tennessee Whiskey"
      *4) "Arthur" meint: Guiness Bier (Arthur Guinness, der Erfinder und Brauereigründer)
      *5) "Johnny" meint: "Powers' Irish Whiskey" (John Powers, Begründer)

      *6) Van: Van Morrison, nordirischer Sänger (Rock, Folk, Blues, Jazz, z.B.:"Brown Eyed Girl")

      *7) Galway: irische Provinz (und Hauptstadt der Provinz Galway)

      *8) Céilí (irisch, céilithe, schottisch-gälisch cèilidh, „Besuch“) bezeichnet ursprünglich ein geselliges Zusammensein beliebiger Art, eine Party. Heute versteht man darunter in Irland und Schottland meist eine besondere Tanzveranstaltung, bei der Céilí-Tänze getanzt werden.
      (Wikipedia)

      *9) "Carrickfergus" ist ein irisches Volkslied, benannt nach einer Stadt in Nordirland

      Stop The Cavalry - Jona Lewie



      Hey, Hr. Churchill kommt her
      Um uns zu sagen, dass es gut läuft
      Aber hier im Schnee ist es scheiß-kalt
      Auf den Feind zuzumarschieren und uns wieder zurückzuziehen
      Oh es ist hart, sage ich dir, mir reicht's
      Kann einer die Kavallerie zurückpfeifen?

      Ich musste fast jede Nacht kämpfen
      Über Jahrhunderte lang
      Drum muss ich es schon wieder sagen
      Kann einer die Kavallerie zurückpfeifen?

      Mary Bradley wartet zu Hause
      In der Fall-Out-Zone
      Ich wünschte, ich könnte jetzt tanzen
      In den Armen der Frau, die ich liebe


      Dub-dub...
      ....
      Ich wünschte, ich wäre zu Weihnachten zu Hause

      Bang, die nächste Bombe auf die nächste Stadt
      Während der Zar und Jim Tee trinken
      Falls ich nach Hause komme, überlebe, um davon zu erzählen
      Werde ich mich um jede Präsidentschaft bewerben
      Falls ich gewählt werde
      Pfeife ich die Kavallerie zurück

      Dub-dub...
      ....
      Ich wünsche, ich wäre zu Weihnachten zu Hause

      Ich wünschte, ich könnte jetzt tanzen
      In den Armen der Frau, die ich liebe
      Mary Bradley wartet zu Hause
      Sie wartet jetzt schon seit zwei Jahren

      Ich wünschte, ich wäre zu Weihnachten zu Hause

      Harry Styles - Sign of the Times



      Hör doch auf zu weinen
      Das ist halt ein Zeichen der Zeit
      Willkommen zum Finale
      Hoffe, du trägst deine besten Kleider
      Den Zutritt zum Himmel kann man sich nicht einfach erschleichen
      Du siehst ziemlich gut hier unten aus
      Aber du bist nicht wirklich gut

      Wenn wir nie daraus lernen, dass wir an diesem Punkt schon einmal waren
      Warum bleiben wir dann immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?
      Wir lernen es nie, wir waren hier schon einmal
      Warum bleiben wir immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?

      Hör doch auf zu weinen
      Das ist halt ein Zeichen der Zeit
      Wir müssen weg hier
      Wir müssen weg hier
      Hör doch auf zu weinen
      Es wird alles gut werden
      Man hat mir gesagt, dass Ende sei nahe
      Wir müssen weg hier

      Hör doch auf zu weinen
      Amüsiere dich richtig
      Durchbrich die Atmosphäre
      Und von hier aus betrachtet sehen die Dinge ziemlich gut aus
      Denk dran, alles wird wieder gut werden
      Irgendwo können wir uns wieder über den Weg laufen
      Irgendwo, weit weg von hier

      Wenn wir nie daraus lernen, dass wir an diesem Punkt schon einmal waren
      Warum bleiben wir dann immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?
      Wir lernen es nie, wir waren hier schon einmal
      Warum bleiben wir immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?

      Hör doch auf zu weinen
      Das ist halt ein Zeichen der Zeit
      Wir müssen von hier weg
      Wir müssen von hier weg
      Baby, hör doch auf zu weinen
      Es wird alles wieder gut werden
      Man hat mir gesagt, dass Ende sei nahe
      Wir müssen von hier weg

      Wenn wir nie gelernt haben, dass wir hier schon einmal waren
      Warum bleiben wir dann immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?
      Wir lernen es nie, wir waren hier schon einmal
      Warum bleiben wir immer stecken und rennen weg von
      Den Kugeln, den Kugeln?

      Wir reden zu wenig
      Wir sollten uns einander öffnen
      Bevor uns alles zu viel wird
      Werden wir das jemals lernen?
      Dass wir an diesem Punkt schon einmal waren
      Wir kennen halt nur das

      Hör auf zu weinen, Baby
      Es ist ein Zeichen der Zeit
      Wir müssen weg
      Wir müssen weg
      Wir müssen weg
      Wir müssen weg
      Wir müssen weg
      Wir müssen, wir müssen
      Wir müssen, wir müssen
      Wir müssen, wir müssen

      Eagles - Take It Easy 1977

      Ein Song von den Eagles aus dem Jahre 1977.



      Nun, ich fahr die Strasse runter und
      Versuche, meine Probleme klar zu kriegen.
      Sieben Frauen liegen mir auf der Seele:
      Vier, die mich besitzen wollen,
      Zwei, die mich steinigen wollen,
      Und eine, die sagt, sie sei mein Freund.

      Nur mit der Ruhe, nur mit der Ruhe!
      Lass dich nicht vom Geräusch deiner eigenen Räder verrückt machen.
      Mach dich locker, solange du es noch kannst
      Und versuch' gar nicht erst, es zu verstehen
      Finde einen Platz, an dem du dich behaupten kannst
      Und behalte die Ruhe

      Nun, ich steh da an 'ner Kreuzung in Winslow, Arizona -
      Was bietet sich mir da für ein schöner Anblick!
      Was für ein Mädchen, mein Gott!, in einem Ford Pick-Up
      Sie bremst ab, um sich mich mal anzuschaun


      Komm schon, Baby, sag nicht "vielleicht"
      Ich muss wissen, ob es deine süße Liebe ist, die mich erretten wird.
      Wir können verlieren oder wir können gewinnen -
      Aber wir werden hier nicht nochmal zusammenkommen.
      Also mach die Tür auf, ich steig ein -
      Ganz entspannt

      Nun, ich fahr die Strasse runter und
      Versuche, meine Probleme klar zu kriegen.
      Ich habe eine Menge Ärger im Gepäck
      Ich suche eine Geliebte, die mich nicht auffliegen lässt
      Und so eine ist schwer zu finden

      Nur mit der Ruhe, nur mit der Ruhe!
      Lass dich nicht vom Geräusch deiner eigenen Räder verrückt machen.
      Komm schon, Baby, sag nicht "vielleicht"
      Ich muss wissen, ob es deine süße Liebe ist, die mich erretten wird.
      Uuuuhuhu...

      Oh, wir kriegen's schon
      Wir müssen ganz entspannt bleiben...

      Das Lied 'A' phiuthrag 'sa phiuthar' (O Schwester, geliebte Schwester) erzählt die kraftvolle traditionelle Geschichte von zwei Schwestern -
      von denen eine von den 'sìthichean' oder Feenvölkern gestohlen wird.
      Ihre Schwester sucht vergeblich nach ihr.



      A’ phiuthrag sa phiuthar,
      Hù rù
      ghaoil a phiuthar
      Hù rù
      Nach truagh leat fhèin
      Hò hol ill leò
      nochd mo chumha
      Hù rù

      ’S mi ’m bothan beag
      ìseal, cumhag,
      Gun lùb sìomain,
      gun ghad tughaidh
      ’S uisge nam beann
      sìos na shruth leis.
      ’S mise bhean bhochd
      chianail, dhuilich.

      Dhìrich mi suas
      Beinn an Sgrìobain,
      ’S Laigheabhal Mhòr
      nan each grìs-fhionn.
      Cha d’ fhuair mi ann
      na bha dhìth orm
      Tè bhuidhe, ’s a
      falt mar dhìthein.




      Little sister,
      Hù rù
      beloved sister
      Hù rù
      Do you not pity
      Hò hol ill leò
      My grief tonight
      Hù rù

      In a little hut
      low and narrow
      Without a roof-rope
      or a wisp of thatch.
      The rain of the hills
      streaming into it.
      I am a poor woman
      sad and miserable.

      I climbed up
      Ben Sgrìobain
      and Laigheabhal Mhòr
      with it’s spotted horses
      I didn’t find there
      what I wanted,
      A girl
      with hair like a golden daisy.




      Kleine Schwester,
      Hù rù
      geliebte Schwester
      Hù rù
      hast du kein Mitleid
      Hò hol ill leò
      Meine Trauer heute Abend
      Hù rù

      In einer kleinen Hütte
      niedrig und schmal
      Ohne Dachseil
      oder einem Hauch von Stroh.
      Der Regen der Hügel
      strömt hinein.
      Ich bin eine arme Frau
      traurig und elend.

      Ich kletterte hoch
      Ben Sgrìobain
      und Laigheabhal Mhòr
      mit seinen gefleckten Pferden
      Ich habe dort nicht gefunden
      was ich wollte,
      Ein Mädchen
      mit Haaren wie ein goldenes Gänseblümchen.

      (Falls jemand eine bessere Übersetzung hinbekommt, nur zu :) )

      Bella Ciao


      Heute mal etwas besonderes mit einer Bedeutung, die wohl nicht viele kennen.
      Der aktuelle Sommerhit 2018 "Bella Ciao" hier in der Version von Tiberio, der erfolgreichsten Version des Jahres.



      Eines Morgens in aller Frühe
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      Eines Morgens in aller Frühe
      trafen wir auf unseren Feind.


      Partisanen, kommt nehmt mich mit euch,
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      Partisanen, kommt nehmt mich mit euch,
      denn ich fühl' der Tod ist nah.


      Wenn ich sterbe, o ihr Genossen,
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      bringt als tapferen Partisanen
      mich sodann zu letzten Ruh'.


      In den Schatten der kleinen Blume,
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      einer kleinen, ganz zarten Blume,
      in die Berge bringt mich dann.


      Und die Leute, die gehn vorüber,
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      Und die Leute, die gehn vorüber,
      sehn die kleine Blume stehn.


      Diese Blume, so sagen alle,
      Bella Ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
      ist die Blume des Partisanen,
      der für unsere Freiheit starb.


      Es ist ein Lied mit tiefer geschichtlicher Bedeutung, denn das fröhliche Sommerlied, ist tatsächlich das Kampflied der italienischen Widerstandskämpfer in den Jahren des zweiten Weltkrieges.
      Sie kämpften gegen die faschistische Diktatur Benito Mussolinis, dem italienischen Pendant Adolf Hitlers.
      Der Text, dessen Autor unbekannt ist, lobt den Freiheitskampf der Partisanen und gedenkt ihrer Toten, die als Helden betrachtet werden.
      Stan Ridgway - Camouflage



      Ich war ein Gefreiter auf Suchpatrouille um Charlie zu jagen.
      Es war im Dschungelkrieg 1965.
      Mein Gewehr hatte Ladehemmung, und ich steckte weit abgeschlagen fest und war ganz allein,
      und ich konnte hören wie der Feind da draußen immer näher kam.
      Da hörte ich einen Zweig knacken, und ich griff nach meiner leeren Waffe,
      und ich duckte mich ängstlich, während ich mein Ende schon kommen sah.
      Und dann tauchte ein großer Marinesoldat, ein Riese mit freundlichen Augen
      direkt hinter meiner Schulter auf und sagte: „Warte“.
      Als er ganz nah neben mir war, sagte er: „Keine Sorge, mein Junge, ich bin bei dir.
      Wenn Charlie uns das Fell gerben will, dann wird er jetzt uns beide besiegen müssen“.
      Ich sagte: „Nun, vielen Dank!“. Ich sagte ihm meinen Namen und fragte nach seinem.
      Und er sagte: „Die Jungs nennen mich einfach nur Camouflage“.

      Woohoohoohoo Camouflage,
      die Dinge sind nie ganz so, wie sie zunächst scheinen.
      Woohoohoohoo Camouflage,
      ich war schrecklich froh, diesen großen Marinesoldaten zu treffen.


      Nun, ich war gerade dabei ihn zu fragen, wo er herkäme,
      da hörten wir wie die Kugeln aus dem Busch kamen
      und uns um die Ohren flogen.
      Da war es, als ich sah, dass der Marinesoldat Feuer in den Augen hatte.
      Und es war seltsam, aber plötzlich vergaß ich meine Angst.
      Nun, wir kämpften die ganze Nacht Seite an Seite und hielten unsere Stellung.
      Ich wunderte mich, dass die Kugeln diesen Mann verfehlten.
      Weil, sie schienen geradezu durch ihn hindurchzugehen, als ob er gar nicht da wäre,
      am Morgen hatten wir beide eine Chance und rannten los.
      Und es war in der Nähe des Flussufers, als wir in einen Hinterhalt gerieten
      und ich dachte es wäre das Ende, mit uns wäre es aus.
      Dann kam eine Kugel mit meinem Namen drauf durch einen Busch gesummt
      und dieser große Marinesoldat klatschte sie einfach mit seiner Hand weg.
      Als wäre es eine Fliege.

      Woohoohoohoo Camouflage,
      die Dinge sind nie ganz so, wie sie zunächst scheinen.
      Woohoohoohoo Camouflage,
      das war ein schrecklich seltsamer Marinesoldat.

      Ich wusste, dass etwas Unheimlich an ihm war,
      denn als ich mich umdrehte, sah ich, wie er eine große Palme
      aus dem Boden riss und diese Charlies damit weg klatschte,
      von hier bis ins Königreich.

      Als er mich aus der Gefahr geführt hatte, sah ich mein Lager und winkte zum Abschied,
      er winkte mir vom Dschungel aus nur zu und war dann verschwunden.
      Und als ich ins Hauptquartier zurückkam, erzählte ich ihnen von meiner Nacht
      und den Kampf den ich führte zusammen mit einem großen Marinesoldaten
      mit dem Namen Camouflage.
      Als ich seinen Namen sagte schluckte ein Soldat und ein Arzt nahm meinen Arm
      und führte mich zu einem grünen Zelt an der rechten Seite.
      Er sagte: „Mag sein, dass du die Wahrheit sagst, Junge, aber das hier ist Camouflage.
      Und er liegt hier, seit er letzte Nacht gestorben ist.
      Genauer gesagt, er liegt hier schon die ganze Woche über“.
      Doch bevor er starb sagte er: „Immer treu“ und sagte, sein einziger Wunsch wäre es,
      einem jungen Marinesoldaten der im Sperrfeuer steckt das Leben zu retten.
      „Deshalb, hier nimm seine Hundemarke, Sohn. Ich weiß, dass auch er das wollen würde“.
      Und dann sprachen wir beide ein Gebet
      für einen großen Marinesoldaten mit dem Namen Camouflage.

      Woohoohoohoo Camouflage,
      die Dinge sind nie ganz so, wie sie zunächst scheinen.
      Woohoohoohoo Camouflage,
      das war ein schrecklich großer Marinesoldat.

      Also, das nächste Mal wenn du in einem Dschungelkampf bist und eine nahe Präsenz spürst
      oder eine Stimme in dir hörst,
      sei einfach dankbar dass du nicht alleine bist und Gesellschaft hast
      von einem großen Marinesoldaten, den die Jungs Camouflage nennen.

      Woohoohoohoo Camouflage,
      die Dinge sind nie ganz so, wie sie zunächst scheinen.
      Woohoohoohoo Camouflage,
      das war ein schrecklich großer Marinesoldat.

      Woohoohoohoo Camouflage,
      die Dinge sind nie ganz so, wie sie zunächst scheinen.
      Woohoohoohoo Camouflage,
      das war ein schrecklich großer Marinesoldat.

      whohoo Camouflage
      whohoo ...

      John Lennon - Imagine



      Stell dir vor, es gibt kein Himmelreich,
      Es ist ganz einfach, wenn du's nur versuchst.
      Keine Hölle unter uns,
      Über uns nur der Himmel.

      Stell dir vor all die Menschen
      Leben nur für den Tag.

      Stell dir vor, es gäbe keine Länder,
      Das ist nicht so schwer.
      Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnt.
      Und auch keine Religion.

      Stell dir vor, all die Leute
      Lebten ihr Leben in Frieden.
      Yoohoo-Ooh


      Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
      Aber, ich bin nicht der Einzige!
      Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
      Und die ganze Welt wird eine Einheit.

      Stell dir vor, es gäbe keinen Besitz mehr.
      Ich frage mich, ob du das kannst.
      Keinen Grund für Habgier oder Hunger,
      Eine Menschheit in Brüderlichkeit.

      Stell dir vor, all die Menschen,
      teilen sich die Welt

      Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
      Aber, ich bin nicht der Einzige
      Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
      Und die ganze Welt wird eine Einheit.

      Eddie Vedder - Society

      Country Song von Eddie Vedder.

      Society aus dem Soundtrack des Filmes "Into The Wild"



      Gesellschaft

      Es ist mir ein Mysterium
      es gibt eine Sucht,die wir übernommen haben
      Du glaubst, Du musst mehr haben als Du brauchst
      und bist Du das nicht hast, wärest Du nicht frei

      Gesellschaft, du bist eine merkwürdige Ausgeburt
      ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.

      Wenn Du mehr willst als Du selbst denkst
      dass Du nötig hast
      und Dein Denken über Deinem Willen steht
      dann manifestieren sich Deine Gedanken

      Ich glaube ich muss einen größeren Platz finden
      Denn wenn Du mehr hast, als Du denken kannst,
      dann brauchst Du mehr Platz.


      Gesellschaft, du bist eine merkwürdige Ausgeburt
      Ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.
      Gesellschaft, merkwürdig und einschneidend
      Ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.

      Da gibt es das Denken an mehr oder weniger, weniger ist mehr,
      aber wenn weniger mehr ist, wie hält man dann seinen Status ?
      Das bedeutet, mit jedem Punkt, den du machst, sinkt Dein Ansehen
      So als wenn man am Ziel starten würde, das geht doch nicht

      Gesellschaft, du bist eine merkwürdige Ausgeburt
      ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.
      Gesellschaft, merkwürdig und einschneidend
      ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.

      Gesellschaft, hab Gnade mit mir,
      ich hoffe du bist nicht ärgerlich wenn ich nicht einverstanden bin.
      Gesellschaft, merkwürdig und einschneidend
      ich hoffe du bist nicht einsam ohne mich.