WICHTIGE MELDUNG!!! Was ist ACTA?

      WICHTIGE MELDUNG!!! Was ist ACTA?

      WAS HALTET IHR VON DER ACTA???? (2 Stimmen hat jeder) 18
      1.  
        BIN GEGEN DIE ACTA! (18) 100%
      2.  
        MIR EGAL! (1) 6%
      3.  
        ICH WÜRDE GERNE DEMONSTRIEREN GEHEN! (1) 6%
      4.  
        BIN FÜR DIE ACTA! (0) 0%
      Hay Leute, habt ihr schon mal was von der ACTA gehört? Wenn nicht dann schaut euch mal dieses Video an und sagt mir was ihr darfon haltet! ICH BIN STRICKTENS DA GEGEN!!!Acta - Was ist ACTA? Deutsch / German
      - YouTube


      Nächsten Samstag, den 11. Februar, finden europaweite Demonstrationen statt.ACTA Protests Worldwide - Brought to you by stoppacta-protest.info - Google Maps
      Danke für die Info Jonny :thumbsup:

      Das ist ja unfassbar, das spricht gegen jede freie Meinugen für die so viele Völker schon so lange gekämpt haben.
      Das steht so total im Gegensatz zu den Menschengrundrechten, das dürfen sie nicht durch bekommen.
      Dann könnte jedes Portal schließen, wie der Typ im Video schon sagte, jegliche Verbreitung von Daten wäre somit strafbar.

      Da würde es auch einige Beispiele hier geben z.B. Ankündigungen und Videovorschauen neuer Add on´s.
      Die Möbel die hier gebaut werden, stammen meist aus dem realen Leben stammenden Impressionen.
      Auch meine Kleider dürfte ich dann nicht weiter machen, da sie meist von roßen Marken wie adidas oder edc usw. stammen.

      Somit wären wir wieder der im Mittelalter angekommen wo niemand auch irgendwas gegen die Träger dieser Organisation unternehmen könnte.

      Also ich bin total dagegen. ::motzschild::
      Ich bin auch strikt gegen ACTA und setze mich aktiv für die Freiheit des Internets ein.
      Es ist eine Frechheit das einige wenige Politiker etwas durchpauken möchten was Keiner in der freien Welt wirklich möchte.
      Tauronas Ausführungen ist kaum was hinzuzufügen. Ich bin Mitglied im Avaaz Netzwerk. Avaaz kämpft gegen diverse Unrechte in der Welt, auch gegen dieses Abkommen. Mit einem Klick, kann man seine Unterschrift auf Petitionen geben und so der Politik deutlich machen: Hallo, die Menschen haben auch eine Meinung.

      Wer sich dafür interessiert: Avaaz
      das ist wirklich unglaublich!
      Ich habe kaum davon gehört bist jetzt, seit neustem habe ich aber Graffiti-Bilder mit dem Wort ACTA gesehen. aber das so etwas dahinter steckt!

      Wie Taurona schon sagte, würde man dabei ja alles, wofür man seit jahrhunderten arbeitete einfach vernichtet!
      Das kommt ja fast der Unterdrückung geleich.

      Ich finde in dem Video ist wirklich gut gekommen, dass man sein Wissen nicht teilen darf, wenn man z.b. einen Kochkurs besucht hat.
      Es würde nicht nur das Internet beeifnlussen! Selbst beim sprechen müsste man ja tierisch aufpassen!
      Ich stelle mir vor, wie strafbar allein Kinder sich machen, wenn sie ein cooles Sprichwort oder ähnliches zitieren!

      Ich weiß echt nicht, was ich dazu sagen soll. Das ist so weitreichend....
      Und ich bin entsetzt über diejenigen, die so etwas verinbart haben!

      Ich bon total baff....
      Danke für die Warnung Jonny,

      Jero
      Nachdem bereits Polen, Slowakei und Tschechien abgelehnt haben entschied sich nun auch Lettland gegen ACTA. Kritiker fürchten, mit ACTA werde die freie Meinungsäußerung im Internet eingeschränkt.

      Die EU-Kommission weist diese Kritik zurück. John Clancy, Pressesprecher der Kommission für Handelspolitik, sagt: "Acta ist ein internationales Abkommen, für das keine EU-Gesetze geändert werden müssen. Acta sieht nicht vor, dass irgendjemandem der Zugang zum Internet abgeschnitten wird ::rofl:: (was ein Blödsinn, für was soll man einen Vertrag durchboxen der angeblich keine Wirkung hat ::gruebel2::)

      Auch die deutsche Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger betont: "Der Vertrag sieht weder eine Verschärfung der Haftung für Internet Service Provider vor, noch berührt er die deutschen oder europäischen Datenschutzregelungen." Einen völkerrechtlichen Vertrag, der Netzsperren vorsieht, hätte die Bundesregierung nicht akzeptiert.
      (wie unglaubwürdig ist das denn. Keine Netzsperren und was ist mit Youtube ? Wie war das mit Not available in your Country weil angeblich von der Gema keine Rechte
      eingeräumt wurden ?)

      Ich finde ACTA ist ein Schritt in Richtung Zensur. Ich stells mir grad vor Jemand äußert sich in einem Video kritisch beispielsweise über Bundespräsident Wulff und seine
      ganzen Affären und dann kommt Not available in your Country weils angeblich gegen Copyright verstößt.

      Ach ja der Artikel über Lettlands Nein hier : Urheberrechtspakt: Auch Lettland setzt Acta-Ratifizierung aus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
      Hammermässig, schliesse mich euch an!
      Habe die Petition bereits vor mehreren Tagen unterzeichnet und auch viele meiner Freunde habens getan, ich hoffe es bewirkt etwas!
      Da muss die Menschheit zusammenhalten und sich wehren!
      Habe bei Avaaz auch unterschrieben, denn die Sache ist noch lang nicht vom Tisch da wie es so schön heisst " Deutschland --> vorerst <--- nicht unterschrieben hat"
      Wenn die damit durchkommen gehts Licht komplett aus... was soll denn der Schmarrn? Worin wollen sie denn noch alles eingreifen? Welche Rechte beschneiden? Dürfen wir bald gar nichts mehr?
      Naja dann geht es halt wieder back to the Roots.

      Jeder besorgt sich ein 28.800 bps Modem oder ISDN und siehe da die Mailbox Szene lebt dann wieder auf.

      Und nur Freunde können sich dann bei den Freunden dann einwählen.

      Da ich morgen arbeiten muss kann ich hier in München nicht hingehen und zum anderen was macht Ihr dagegen das Ihr dort nicht Fotografiert werdet?

      Besorgt Ihr Euch die Anonymous Masken?
      Interessant ist wirklich der m.E. bestehende Widerspruch zu den schon erwähnten Einschränkungen bei You Tube durch die GEMA und der bisher verweigerten Zustimmung zu diesem Abkommen. Ich bin auf die weitere Entwicklung gespannt.
      hexameter